Ereignisreiches und vielseitiges Wochenende


Hinter den Frauen und Männern der Feuerwehr Holzgerlingen liegt ein ereignisreiches Wochenende.
Gleich vier Veranstaltungen standen am vergangenen Wochenende auf der Tagesordnung.


Grundausbildung

Als einer der Ausbildungsstandorte für die Feuerwehren der Schönbuchlichtung fand am Samstag, dem 09.10.2021 in Holzgerlingen
der Abschlusstag der vierwöchigen Grundausbildung auf dem Programm.
Gestaret war dieser Lehrgang in einem Online-Format und konnte dann an vier Samstagen mit praktischen Inhalten
fortgesetzt werden.
Den jungen Feuerwehrfrauen und -männern wurden hierbei die Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst näher gebracht.
Auch aus Holzgerlingen nahmen zwei Kameraden erfolgreich am Lehrgang teil.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Grundausbildung und wünschen alles Gute für die weitere Zukunft.


Seifenkisten "Warm-Up"

Ebenfalls an diesem Samstag veranstaltete die Stadt Holzgerlingen das Seifenkisten "Warm-Up". Hiermit ermöglichte sie, dass
alle Teams ihre für das ausgefallene Stadtfest-Rennen gebauten Seifenkisten erpoben und optimieren konnten.
Bereits in den Morgenstunden wurde die Innenstadt gesperrt und die Strecke aufgebaut.
Bei strahlendem Wetter konnten die jungen Fahrer ihr Können unter Beweis stellen und hatten hierbei sichtlich viel Spaß.
Auch wir nahmen an dem Event in Doppelfunktion teil. Zum Einen halfen wir beim Auf- und Abbau der Strecke, und zum Anderen waren wir mit unserer eigenen Seifenkiste selbst Teilnehmer bei Warm-Up-Rennen.


Zugdienste der Gesamtwehr

Am Ende des Samstags stand dann noch ein weiterer Punkt auf der Agenda. Eine Zugübung mit mehreren Gruppen.
Eine zweite Zugübung mit den restlichen Gruppen folgte Sonntag früh.

Bei beiden Übung wurde das gleiche Objekt angesteuert und ein Brand-Szenario simuliert.
Bereits auf Anfahrt zeigte aufsteigender Rauch (hier mittels einer Nebelmaschine erzeugt) den Weg zum Einsatzort.
Die Einsatzkräfte mussten sich nun einen Überblick verschaffen, die noch im Gebäude befindliche Personen und den Brand löschen.


Übung des Führungsstabes

Parallel zur Zugübung am Sonntag fand auch noch ein Übungstag des Führungsstabes des Landkreises Böblingen statt.
Dieser kommt bei Großschadens- oder Flächenlagen zusammen, und übernimmt verschiedene Aufgaben in unterschiedlichen Sachgebieten zur sogenannten nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr.
Auch hier waren wir an diesem Tag vertreten.


Alles in allem ein etwas anstrengendes aber auch sehr erfolgreiches und spannendes Wochenende,
mit viel Spaß und Sonne, welches nun zu Ende ist.