Kleinbrand in Küche

Datum: 03.05.2021
Alarmzeit: 09:25 Uhr
Dauer: 1h 6min
Einsatzort: Bühlenstraße, Holzgerlingen
Einsatzkräfte: 17
Einsatzfahrzeuge

Kurze Aufregung am Montagmorgen.
In einem Obergeschoss eines Wohngebäudes in der Bühlenstraße löste ein Rauchmelder aus. Anwohner hörten das schrillende Pfeifen und alarmierten die Feuerwehr.

Die ausgerückten Kräfte der Feuerwehren Holzgerlingen und Böblingen konnten beim Eintreffen eine Rauchentwicklung feststellen.
Bei der Erkundung stellte sich ein Kleinbrand in der Küche heraus, der glücklicherweise schnell abgelöscht werden konnte.
Das verrauchte Gebäude wurde anschließend mit einem Druckbelüfter vom Rauch befreit werden.
Personen kamen keine zu Schaden.

Dieser Einsatz zeigte mal wieder eindrucksvoll, wie wichtig Rauchmelder sind, da sie hier schlimmeres verhindern konnten.

Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.